Im Sommer 2013 lernte ich Marinero ( Übersetzung von Seemann ) beim Trail reiten in Katalonien kennen - als ich ihn das erste Mal sah... wusste ich es - DU gehörst zu MIR!!!

Wir ritten 130 km durch ganz Katalonien und ich verliebte mich immer mehr in diesen Wallach. Wieder Zuhause angelangt, ging mir das Pferd nicht mehr aus den Kopf. Im Herbst flog ich nochmal zu ihm und machte alles klar. 2014 kam der Spanier top fit und munter in Österreich an. Ich bin so froh, dass ich damals nur auf mein Herz gehört habe! Marinero besitzt einen einzigartigen Charakter  und mit seinen Charme wickelt er alle um den Finger ...ähmm Huf :-)