Turniere

Obwohl ich mich eher als Freizeitreiter sehe und dem Drumherum eines Turniers nicht mehr viel abgewinnen kann, schnuppern unsere Pferde, Benita und Marinero, trotzdem hin und wieder Turnierluft, weil es ihnen Spaß macht und sie eindeutig ehrgeiziger sind, als ich selbst - das habe ich auch schon von vielen Richtern gehört :-) .  Ich hab Kurse um Einiges lieber - sind so schön stressfrei *gg*
Für mich persönlich, steht an erster Linie das Wohl meines 4- beinigen Partners und Schleifen & Co. haben mich noch nie interessiert. Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich riesig, wenn eines unserer Pferde, die ich selber ausgebildet und aufgebaut habe für den Sport, bei einem Bewerb gut abschneidet - das gibt mir eine Bestätigung, dass wir am richtigen Weg sind.
 
Unsere bisherigen größten Erfolge:
2013 Orientierungsreitturnier Gneixendorf  ( K & K Einsteiger ) 1. Platz - mit BENITA
2013 Geschicklichkeitsturnier Gestüt Equitamus 3. Platz - mit BENITA
2014    1.  60km Distanzritt in Glainach ( Kärnten ) 7. Platz - mit MARINERO
2014  57km Distanzritt in Paseky ( CZ ) 12. Platz  - mit MARINERO
2014   NEWCOMER Horse & Rider im österreichischen Distanzreitsport - mit MARINERO
2015  Orientierungsreitturnier Altenfleden (OÖ) -  3.Platz im C- Bewerb - mit MARINERO
2016  Orientierungsreitturnier Ybbsitz - 4. Platz im PTV - Bewerb ( Klasse C ) - mit MARINERO 

 

2017 habe ich Marinero aus derm österreichischen Turniersport im Distanz - und Orientierungsreiten rausgenommen - da wir die Diagnose Hufknorpelverköcherung bekamen und mir weitere Teilnahmen zu riskant waren. Zur Zeit konzentrieren wir uns auf  die Freiheitsdressur, Wanderritte und vieeele Ausritte :-)